PASCO 4er Set 20 g ist der "Renner" auf jeder Messe. Bestehend aus 1 x PASCO FIX Industrieklebstoff 20 g, 1 x PASCO FILL Fllstoff 20 g, 1 x PASCO CLEAN 20 ml und 1 x PASCO AKTIVATOR 15 ml zum Super Set Preis. Sie knnen es auf Amazon kaufen PascoFix 4er SET 20g
German language
German language
ENG
Slovenian language
CRO
ITA
PascoFix
Pascofix Dänemark
Australian
Netherland
Spanish
 
-Industrieklebstoff PASCO FIX
PASCOFIX-Industrieklebstoff
Der Klebstoff, dessen Haltbarkeit garantiert wird
Der Klebstoff, dessen Haltbarkeit garantiert wird
 
 

PASCO Industrieklebstoffe
Deutschland

Inh.
Christian Brand
Münchener Straße 67,
83395 Freilassing / Bayern
Tel. +49(0)8654 770 860
Fax. +49(0)8654 770 861

Pasco - Clean

Pasco - Clean
PASCO - Clean, der Alleskönner

Das Vorbehandeln verschmutzter Klebeflächen :

Das Wichtigste beim Kleben sind saubere, staub-, rost- und fettfreie Oberflächen. Daher empfehlen wir, alle Bruchstücke vor dem Kleben mit Pasco - Cleanzu reinigen. Pasco - Cleanverhält sich etwa so wie ein Nagellackentferner (da acetonhaltig). Gereinigte Teile sollten ca. 2 - 3 Minuten abdunsten. Pasco - Cleansollte nicht direkt die Bruchstücke aufgetropft werden, besser ist es einen alten sauberen Lappen etwas zu tränken und die zu reinigenden Teile an der Bruchstelle abzuwischen. Nur frische und saubere Bruchstellen brauchen nicht gereinigt zu werden.
Mehr...
 
Das Entfernen von Überschüssen ( zuviel Klebstoff ) :
Wenn zuviel Klebstoff aufgetragen wurde, können die Überschüsse mit Pasco - Cleanentfernt werden. Die benötigte Einwirkzeit hängt dabei von der Menge des zu entfernenden Klebstoffes ab. Dünne Schichten, wie z.B. heruntergelaufene Tropfen können in der Regel binnen weniger Minuten restlos entfernt werden. Vorsicht bei Kunststoffen !!! - Nicht alle Kunststoffe vertragen Aceton. Manche Kunststoffe werden "stumpf" oder "blind". Wir empfehlen einige Versuche an einer nicht sichtbaren Stelle.

Das Lösen von Verbindungen / Verklebungen :
Sie möchten eine Verbindung wieder lösen (z.B. Handtuchhalter) - In diesem Fall geben Sie einige Tropfen Pasco - Cleanauf die zu lösende Stelle und lassen dies einige Minuten einwirken. Nach angemessener Einwirkzeit werden sich die Teile wieder separieren lassen, da Pasco - Cleanjeden Cyanacrylat - Klebstoff auflöst. Einzige Ausnahme: Gummi und Weich- kunststoffe lassen sich nicht mehr lösen, da diese von PASCO - Fix nicht verklebt, sondern regelrecht verschweißt / vulkanisiert werden. Das ist auch der Grund, warum Sie mit PASCO - Fix Kunststoffe verarbeiten können, die kaum ein anderer Klebstoff klebt.

Das Entfernen alter Klebstoffreste (auch andere Klebstoffe) :
Sie haben sich PASCO - Fix bestellt, weil andere Klebstoffe nicht gehalten haben. Das Problem dabei - der "alte Kleber" ist noch auf den Bruch- stücken / stellen. Der "alte Kleber" muß unbedingt entfernt werden, da PASCO - FIX sonst nicht halten kann !!! Mit Pasco - Cleanlassen sich alle Klebstoffe entfernen. Bitte verfahren Sie wie oben beschrieben.

Das Reinigen von Haut und Händen :
Mit Sicherheit werden Sie beim Kleben mit PASCO - Fix oder Pepp mal etwas Klebstoff auf die Haut oder Finger bekommen. KEINE PANIK !!! Die Haut eines jeden Menschen ist immer etwas fettig. Fett ist aber der größte Feind des Klebers - also PASCO bleibt auf der Hautoberfläche. Zusammen- geklebte Finger können in der Regel vorsichtig und langsam wieder auseinander gezogen werden. Die Rückstände auf der Haut lassen sich mit Pasco - Cleanund etwas Geduld entfernen. Ideal geeignet zum Reinigen von Hautflächen ist ein Bimsstein. Sollten Sie einen solchen nicht haben, nehmen Sie ein Stück Alufolie (ca. 30 x 40 cm) und knüllen es zu einer festen Kugel zusammen - klappt wunderbar. Menschen mit extrem trockener Haut sollten sich vor dem Kleben mit PASCO - Fix die Hände eincremen.

Das Reinigen der Dosierspitze :
Jeder kennt das Problem - Sie hatten sich den XYZ - klebergekauft und plötzlich kommt der Tag, an dem Sie den kleberwirklich brauchen. Sie nehmen den XYZ - kleberaus dem (Kühl-) Schrank und müssen feststellen EINGETROCKNET - nicht so bei PASCO. Zugegeben auch bei PASCO - Fix kann es mal passieren, daß sich die Dosierspitze zugesetzt hat, wenn der Klebstoff über längere Zeit nicht gebraucht wurde. In diesem Fall

!!!!! - NIEMALS ABSCHNEIDEN, BOHREN oder RUMSTOCHERN - !!!!!

Die Dosierspitzen aller PASCO - Produkte sind identisch und lassen sich abnehmen und austauschen !!! Nehmen Sie PASCO - FIX und Pasco - Cleanaus dem (Kühl-) Schrank. Entfernen Sie vorsichtig beide Dosierspitzen von den Flaschen und tauschen diese aus (d.h. die verstopfte Spitze vom PASCO - Fix oder Pepp auf die Flasche des Cleaners und umgekehrt). Den Cleaner (mit der verstopften Spitze) wieder zudrehen und kopfüber (Spitze nach unten) in ein Glas stellen und über Nacht einwirken lassen. Sie werden am nächsten Morgen feststellen, dass die Dosierspitze wieder sauber und durchgängig wie am ersten Tag ist. Das Wechselkopf- system ist einer der entscheidenden Gründe für unseren Erfolg.

Sicherheitshinweis :
Behälter / Flaschen immer dicht verschlossen halten. Nicht ins Abwasser geben. Niemals einatmen oder einnehmen. Nicht direkter Sonnenbe- strahlung aussetzen, kühl lagern. Feuergefährlich - leicht entzündlich !